Verantwortung

 

SkyBrands übernimmt soziale und Ökologische Verantwortung!

Als Mitglied der Organisation BSCI.bsci-intl.org verpflichten wir uns zur Anwendung des BSCI-Verhaltenskodex in unserer Lieferkette, um die Arbeitsbedingungen der Arbeitnehmer in den Produktionsstätten auf der ganzen Welt zu verbessern.

Es entspricht unserer Haltung und unserem Anliegen die sozialen und ökologischen ‚Hotspots’ der Textil-Lieferkette zu unterbrechen und unseren Beitrag in Richtung einer nachhaltigen Textilindustrie zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie auf:
bsci-intl.orghttps://www.amfori.org/content/amfori-bsci

Produkte, welche auf ein Zertifiziertes Ökotex basieren sind die Grundbasis zur Mindestanforderung.

Unsere Produkte, werden durch unabhängige Labore geprüft und zertifiziert.

Code of Conduct

 

SkyBrands steht in engem Kontakt mit unseren Produzenten, die den folgenden Kriterien genügen und zustimmen müssen:

  • Menschenwürdige Arbeit - Respekt gegenüber Arbeiter und Arbeiterinnen
  • Strenge Einhaltung von Verhaltenscodex
  • Keine Kinderarbeit
  • Arbeitsbedingungen entsprechen einem hohen Standard, die über den gesetzlichen Anforderungen stehen.
  • Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen
  • Ökologisches, Nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln
  • Anti-Korruption und Anti-Diskriminierung
  • Recht auf Meinungsfreiheit und allgemeiner Freiheit

Nachhaltigkeit

 

Für einen Verantwortungsbewussten Konsum und Produktion, in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, bestreben wir eine Kettentransparenz unserer Produktionslinien zu erstellen.

Reduzierung von Verpackungsmaterialien – wir entwickeln zusammen Lösungen

Verwendung nachhaltiger Waren und Stoffe, auf Wunsch in Form Organic Cotton oder recycelten Polyestergarne

Bis hin zum Fairtrade Gedanken, sind wir offen gemeinsame Wegen mit unseren Kunden zu gestalten.